Aktuelles im Autohaus Bell

Aktuelle Nachrichten

Sommerfest 2015 im Autohaus Bell

Sommerfest

Sommerfest Autohaus Bell am 04.7.2015

 

Atemlos - durch den Nachmittag! Unter dieses Motto hätte man das schon

traditionelle Sommerfest am 4. Juli 2015 im Autohaus Bell in Nister bei

hochsommerlichen Temperaturen stellen können.

Pünktlich um 14 Uhr begrüßte der Geschäftsführer des Autohauses Bell, Bruno Bell,

die zahlreichen Gäste und versprach einen kurzweiligen Nachmittag mit einer bunten

Mischung interessanter Programmpunkte.

Bei einer Streetlife Promotion konnte u. a. die Funktionsweise des Active City Stop

(selbsttätiges Einleiten des Bremsvorgangs) und die Einparkhilfe des Ford Focus

begutachtet werden. Zweirad-Liebhaber nahmen das Angebot zur Probefahrt

verschiedener E-BIKE-Modelle, die über einen Elektroakku zur Tretunterstützung

verfügen, gerne an. Außerdem testeten die Vettels und Rosbergs von morgen ihre

Reaktion und ihr Fahrkönnen virtuell im Rennsimulator des Teams Dekra.

Nicht nur größere Brände können gefährlich sein: Eine Abteilung der Freiwilligen

Feuerwehr Nister bewies eindrucksvoll, wie professionell mit explodierenden

Spraydosen und brennenden Friteusen umzugehen ist.

Die Darbietungen der Einradgruppe und der Rope-Skipping-Baachwätz Tus Nister sowie der

Auftritt der Kita Basaltzwerge wurden mit großem Applaus belohnt.

Ponyreiten, Kinderschminken, eine Fußball-Torwand und eine Hüpfburg waren weitere

Stationen die von den Kindern gern und ausgiebig genutzt wurden.

Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die musikalische Unterhaltung der gut

aufgelegten Musikkapelle "Die Lasterbacher" um Frontfrau Sonja Färber im

"geheizten" Festzelt. Sie verstanden es mit ihrem umfangreichen Repertoire die

Gäste bis in die Abendstunden mitzureißen.

Wieder einmal stellten sich die Mitarbeiter der Firma in den Dienst einer guten

Sache und versorgten die Gäste mit Kaffee, Kuchen, Waffeln und gerade an diesem

heißen Tag mit gekühlten Getränken.